Ausgewählter Beitrag

Tanktourismus



Eigentlich wollte ich Euch heute ein Bild einer Tankstelle aus Luxemburg zeigen. Aber dort ist momentan die Hölle los. Und mich umfahren lassen wollte ich nicht. 

Deswegen gibts ein Bild eines Briefkastens aus Lux.
Die Preise für Sprit sind zum Teil 60 Cent unter den Preisen in Deutschland. Kaffee und Ziggis dazu - und es lohnt sich.

Ich habe heute Lavazza Crema gekauft für 7,65€/kg gekauft. Hier kostet er 15€. Der Sprit schlug mit 1,737€/Liter zu Buche.

Anschließend ein Einkauf im Discounter hier in der Nähe. Öl - keines da. Mehl - vorne an der Kasse fragen. Ich hielt das für einen Witz als die Verkäuferin das zu der Dame sagte, die sich fragend umschaute. Das Mehl lag wirklich unter der Kasse und es wurden maximal 2 Pakete/Haushalt rausgegeben.

Whats next?
Ob die Welt irgendwann besser wird? Ich habe da so meine Zweifel...

Susanna 18.03.2022, 19.35

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Bernhard

Sehr schöner Briefkasten, liebe Su

LG Bernhard

vom 19.03.2022, 22.18
3. von Ocean

Ich auch ... diese Zweifel.

Mehl an der Kasse, das ist ja wirklich eine extreme Maßnahme. Und die Spritpreise ...da ist der Tanktourismus nicht verwunderlich. Normales Öl gab es in unserem Supermarkt gar nicht mehr, nur die speziellen, teuren Sorten.

Aber der Briefkasten sieht toll aus. Ich würde mir mehr so liebevoll und "retro" gestaltete Dinge in unserem Alltag wünschen ..vielleicht würde der Anblick die Menschen auch freundlicher stimmen.

Einen schönen Abend und angenehmen Sonntag wünsch ich dir.

Liebe Grüße :)
Ocean



vom 19.03.2022, 20.38
2. von Mathilda

Gestern habe ich nach sehr, sehr langer Zeit mal wieder Öl benutzt und stellte fest, dass es fast leer war. Und du schreibst, dass es kein Öl mehr gibt, das macht mich stutzig.
Die Benzinpreise sind gesunken auf 2,07 Euro. Alle fahren weiterhin Auto, es scheint sich jeder noch leisten zu können.

LG Mathilda

vom 18.03.2022, 22.51
1. von Jutta

Liebe Susanna,

ich habe heute mal geschaut - so aus Spaß. Das billige Öl war nicht da und Mehl war auch so gut wie weg. Die Leute haben echt eine Meise.
Der Benzinpreis als solcher interessiert mich jetzt nicht so direkt, weil ich kein Auto habe, aber das ist schon heftig. Da verdient sich so mancher Konzern wieder eine goldene Nase.

Liebe Grüße
Jutta

vom 18.03.2022, 21.04

Ich bin Susanna - Mitte 50 und Powerfrau. Ich liebe mein Leben und das was ich tue und lebe nach dem Motto "Ganz oder gar nicht!" Das Leben ist zu kurz für Tralala - also wird mit beiden Beinen hineingesprungen.
Seit 1996 bin ich im Netz unterwegs mit unterschiedlichen Blogs und Webseiten. Einige werden mich vielleicht noch als TheStrangebeauty oder Knitchicks kennen.
Die Zeiten haben sich geändert, mein Leben auch. Aber eines ist geblieben - die Liebe zum bloggen.


Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Mathilda:
Hihi, der Orthopäde gefällt mir :D Tolles
...mehr
Sabiene:
Das beste im Mai sind Erdbeeren und Rhabarber
...mehr
Jutta K.:
Na so lässt es sich aushalten !LG
...mehr
czoczo:
Ich bekomme jetzt schon Hunger :-)
...mehr
Mathilda:
Ein Steak und ein Würstl bitte, hab nämlich
...mehr
Elke (Mainzauber):
Das sieht jedenfalls sehr, sehr lecker aus.Li
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo Su!Hmmmm, lecker!!! Überall sehe ich z
...mehr
Mathilda:
Der sieht absolut lecker aus :ok: :love LG
...mehr
Jutta K.:
Sehr verführerisch, dieser anblick !LG
...mehr
Elke:
Es wird schon seinen Sinn haben, sonst wü
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3