Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 2023

Moodboard Februar



Der Urlaub hat mir wieder klar gemacht dass ich persönliche Auszeiten brauche.

Gerade Social Media frisst bei mir viel Zeit da ich mich in einigen Communities engagiere. Oft bleiben dann private Dinge außen vor. Also werde ich diesen Monat die Zeit reduzieren und mich anderen Dingen widmen. Den 6 Winterkilos zum Beispiel die unbedingt wieder runter müssen. Gesundem Essen, dass ich sehr mag, dass aber mit den Vorlieben des Lieblingsmenschen oft kollidiert. Ich versuche es schmackhaft und sinnvoll für ihn zu verpacken.

Sport ist ein weiteres Thema. Meine Güte, was bin ich faul geworden... 
Da Frau Hund nicht mehr so kann habe ich mir Tanzvideos auf youtube rausgesucht die ich hier zu Hause "abarbeiten" kann. Auch damit ist Gewichtsverlust möglich. Wichtig wäre mir ebenfalls meine Schmerztabletten zu reduzieren. Athrose ist nix für Feiglinge. 

Und dann natürlich lesen. Egal ob Blogs, Infos. Bücher. Und Handarbeiten. Ich habe so tolle Wolle daheim. Die will verarbeitet werden.

Hast Du Pläne für den Februar?

Susanna 07.02.2024, 06.02 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ein simpler Eingriff - Yael Inokai



Im Urlaub bin ich durch eine Review auf diese Buch gestoßen dass mein Interesse geweckt hat.

"Ein simpler Eingriff" von Yael Inokai beschreibt das Leben der Krankenschwester Meret in einem Krankenhaus der 60-70 des letzten Jahrhunderts. In ihrer Klinik wird ein Eingriff angewandt, der psychische Erkrankungen schnell und radikal auslöschen soll. Meist geht es um Frauen, die eingeliefert wurden, weil sie ihre Wut allzu offen zeigten.

Meret glaubt an die Ausreden, hinterfragt nicht die Lügen derer, die Frauen Macht und ihre Eigenständigkeit rauben. Als Kinder wurden ihre Schwester und sie vom Vater regelmäßig schwer misshandelt. Dennoch sucht Meret keine Entschuldigungen. An dem Fehlverhalten waren eindeutig sie und ihre Schwester schuld und die Strafen waren gerechtfertigt. Den Ärzten und dem simplen Eingriff vertraut sie später blind und sieht nicht, wie vor allem unbequeme Frauen damit ruhiggestellt werden.

Meret verliebt sich in eine Kollegin. Ungeplant. Erschreckend und doch sehr emotional.
Gegen Ende deutet ein Arzt an, er habe Merets lesbische Neigungen erkannt – und auch das könne mit einem ähnlichen Eingriff korrigiert werden, wenn sie das wünsche. Spätestens hier lässt sich nicht mehr leugnen, dass es bei dem Eingriff oft nicht um Heilung geht, sondern um Anpassung an die gesellschaftlichen Normen.

Hätte ich gewusst wie anstrengend das Hörbuch ist, hätte ich mich wohl für das Buch entschieden. Ich fand die Erzählerin Lisa Hrdina teilweise so anstrengend, dass ich Pausen machen musste um noch zu folgen.

Alles in allem stelle ich fest dass es gut ist im HIER UND HEUTE zu leben. Und nicht vor 60 Jahren - wobei ich da geboren bin. Aber als Kind bekommt man eben auch nicht alles mit. Und ich wäre auch als offene und geradlinige Frau in solch einer Klinik gelandet. Vielleicht war ich deswegen so fasziniert von dem Thema.


Susanna 06.02.2023, 15.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Byebye Januar



Das wird wohl das letzte Posting für diese Woche sein.

Deswegen verabschiede ich den Januar schon heute. Wir befinden uns in der Vorplanung für einen Kurzurlaub am Weekend. Und wie immer stehen in dieser Woche natürlich noch Termine an - wie sollte es anders sein.

Ich hatte auf jeden Fall Spass diesen Monat auch wenn er grau und dunkel war.

Im übrigen hat es heute hier Blitzeis....

Susanna 30.01.2023, 10.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Täglich ein Bild - Die roten Schuhe



"Let's dance
Put on your red shoes and dance the blues
Let's dance
To the song they're playin' on the radio
Let's sway
While color lights up your face
Let's sway
Sway through the crowd to an empty space...!"

*David Bowie - Let's dance*


Ja die roten Schuhe... Sie riefen meinen Namen. Ich kam mir vor wie Dorothy aus dem "Wizard of Oz".
Frauen kennen ja das Problem. Man hat Vorstellungen wie der neue Schuh aussehen soll - und dann kommt es ja ganz anders. Auf jeden Fall wollte dieses Paar unbedingt mit.

Ehrlich gesagt war das der schnellste Schuhkauf meines Lebens.

Falls jemand die Hüften schwingen will - da gehts zum Video von David Bowie:

Susanna 29.01.2023, 07.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Täglich ein Bild - Noch mehr Winter



20cm Neuschnee und mehr hat uns der Samstag gebracht. Keine Busse auf dem Berg, Panik in den Augen der Autofahrer, lächelnde Kinderaugen. Winter kommt halt genauso unverhofft wie Weihnachten...

Susanna 23.01.2023, 14.38 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Täglich ein Bild - Der Winter ist da



Mit Wucht ist der Winter dann doch noch hier eingetrudelt. Seit gestern nachmittag schneit es durchweg und draussen haben sich 10-15cm Schnee angesammelt. 

Ich muss sagen, der morgendliche Ausblick auf soviel weiß hat schon was. Und die Menge an Schnee ist so groß dass mein Badezimmerfenster, welches sich nach oben klappen lässt, aufgrund der Schneemenge darauf gar nicht mehr von selbst hält. Mal sehen wie lange die weiße Pracht liegen bleibt. Fakt ist - Busse werden heute die erste Zeit hier den Berg
nicht befahren. Das ist jedes Jahr so. Ebenso die Panik der Autofahrer weil Winter kommt ja immer so unverhofft.

Ist der Winter schon bei Euch eingetrudelt? Und mögt Ihr ihn überhaupt?

Susanna 21.01.2023, 06.14 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Täglich ein Bild - Winter oder doch nicht



10 Minuten Morgenrot, danach wieder Regen wie aus Eimern. So geht es seit Wochen.

So langsam werde ich genervt, ja fast depressiv. Dieses Grau in Grau in Grau und noch grauer.... Es wird nicht wirklich hell. Ich muss Tag und Nacht Licht anhaben. Nein, es ist nicht der Strompreis, denn ich habe überall LEDs - aber mir ist nach etwas Sonne auf meiner Haut. Mein Hundegassi ist auf ein Minimum reduziert da wir wirklich das Glück hatten jedes Mal nass bis auf die Haut zu werden. Keine schöne Erfahrung und eklig kalt.

Wie geht es Euch bei diesen dunklen Zeiten damit?

Susanna 16.01.2023, 08.23 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Täglich ein Bild - Wegwerfgesellschaft




...weiterlesen

Susanna 08.01.2023, 07.00 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Täglich ein Bild - Es gibt mich nun zweimal



Meine Nachbarin hat mich überrascht...

Wir erinnern uns an die gestrickten Familienfiguren die sie ihren Lieben an Weihnachten überreicht hat. Da ich ihr ordentlich Wolle gespendet habe wurde auch ich nun verewigt.

Ob die Welt soviel Susi verträgt? Wir werden sehen....


Susanna 07.01.2023, 07.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Moodboard Januar



Ich dachte mir, ich werde mal für jeden Monat ein sogenanntes "Moodboard" erstellen.

Dinge, auf die ich mich in diesem Monat konzentrieren möchte und die im Vordergrund für mich stehen. Diesen Monat ist es Ruhe, lesen und entspannen. Etwas die Natur genießen und wie man so schön sagt "Nur kein Stress!"

Wie sieht es bei Euch aus? Gibt es sowas wie Moodboards oder gezieltes "Tun und Lassen" in Eurem Leben? Oder nehmt Ihr jeden Tag so wie er kommt? Ich habe festgestellt, dass ich bewusste Auszeiten brauche um zu funktionieren. Ruhephasen sind mir wichtig. Aber auch Action in Maßen. Der gesunde Mix macht es eben für mich.

Susanna 06.01.2023, 07.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL


"Ich bin Susanna - Mitte 50 und Powerfrau. Ich liebe mein Leben und das was ich tue und lebe nach dem Motto "Ganz oder gar nicht!" Das Leben ist zu kurz für Tralala - also wird mit beiden Beinen hineingesprungen.
Seit 1996 bin ich im Netz unterwegs mit unterschiedlichen Blogs und Webseiten. Einige werden mich vielleicht noch als TheStrangebeauty oder Knitchicks kennen.
Die Zeiten haben sich geändert, mein Leben auch. Aber eines ist geblieben - die Liebe zum bloggen. Ich liebe den weibliche Style und wenn ein Mann immer noch Gentleman ist.


"Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal."
Sanskrit



2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Letzte Kommentare
Sonja:
Für Tanzvideos kann ich „Grow with Jo“ a
...mehr
Bernhard:
Ich sehe rot! liebe SusannaLG Bernhard
...mehr
Bernhard:
So schnell wie er kam ist er verschwunden, de
...mehr
Bernhard:
Vor allem die Großstädter haben verstehen d
...mehr
Angela:
:love Wie herrlichViele liebe GrüßeAngela
...mehr
Jutta:
Schnee und Sonne wäre mir aber 10mal lieber,
...mehr
Angela:
Moin,ich finde Schnee so schön und es schnei
...mehr
Tamara:
Ich mag den Winter nur bedingt. Schnee ist gu
...mehr
Jutta:
Na, immerhin. Bei uns gibt es nur Schneeregen
...mehr
Jutta Kupke:
Ja, der schneereiche Winter hat uns schon etw
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3