Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Frühling

Das Grauen am Morgen



Wenn man am frühen Morgen schon solch einen Ausblick hat... 
Gruselig oder? Das braucht doch kein Mensch mehr - auch wenn es hier wahrscheinlich nicht liegen bleibt und in Regen übergeht.

Die Woche war geprägt von Arztbesuchen und der Vereinbarung für ein MRT. Die Wirbelsäule zickt doch ganz ordentlich. Ich hasse Bandscheibe. Brauch die Dinger wirklich jemand?

Morgen steht Koffer packen für den Kurzurlaub an. Ein paar Tage Ferienhaus, Sauna, keine Menschen. Kein Internet, kein Handy. Einfach nur Ruhe.

Ich wünsch Euch eine schöne Zeit. Wir lesen uns in ein paar Tagen wieder.

Susanna 02.04.2022, 06.49 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wochenrückblick 12/22



Gelesen:

Bedienungsanleitungen....

Gehört:
Soul der 80er, Feuerschwanz, Elton John - The Lockdown Chronicles

Küche:
Piccata Milanese, Salat in allen Variationen, überbackene Kartoffeln

Erlebnis:
Dass manche Menschen komplett anders sind als sie nach außen wirken

TV:

  • In guten Händen – Familien- Liebesdrama – mit viel Singsang auf türkisch. Ich hab es schon gehasst als man aus den Disney Zeichentrickfilmen Musicals gemacht hat.
  • Justice League – die lange Version
  • Seitenwechsel – Drama um zwei farbige Frauen in den 20ern bei der eine als Weiße in der Welt der Weißen lebt
  • Otherhood – rabenschwarze Muttertagskomödie
  • The Principles of Pleasure – Frauen und ihr Sexleben - Doku
  • This Is Us - Staffel 3

Glück:

Sonne genießen. Gemeinsame Zeit mit dem Lieblingsmenschen auch wenn es momentan wenig ist

Hobby:
Günstiges Nagelkomplettset erstanden in einer Community. Geld sparen geht auch so.

Zufrieden:
Es sind die Kleinigkeiten im Leben die zählen.

Wochenzitat:
Das schönste Geschenk ist jemand, der Dich in den Arm nimmt und sagt:
"Was auch immer passiert - ich bin immer an Deiner Seite."



Susanna 27.03.2022, 07.33 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wochenrückblick 11/22



Gelesen:
Nachrichten. In Zeitungen und online. Und weggeklickt. Ich glaube, ich lasse das alles für den Moment einfach mal aus meiner Welt raus.

Gehört:
Soul Love Song - ich mag das, seitdem ich ein junges Mädel bin. Das neue Lied vom Rammstein - naja. Nicht meins. Moby - das neue Album. Genial. 

Küche:
Viel Salat, wenig KHs. Die Medis haben meine Leber leicht lädiert. Ergo Leberdiät.

Erlebnis:
Sonnenstunden mit Frau Hund im Wald und Garten. Ungeplanter Besuch, Kaffeenachmittage mit Freunden. Es sind die Kleinigkeiten, die das Leben lebenswert machen.

TV:
Netflix:
Operation Schwarze Krabbe mit Noomi Rapache - war ok
Vikings Valhalla - Ja, es gibt ein Leben nach Ragnar Lothbrok
Archive 81 - bin mir noch nicht sicher, was ich davon halten soll
For Life - ein absolutes Muss für den, der auf gute und tiefgründige Stories steht

Prime:
The100 - S7 - grottenschlechtes Staffelfinale
The Good Fight - S2-S3 - genialer Nachfolgeplot von The Good Wife
This is Us - S3 - leichte Kost für meine Nerven

Glück:
Kleinigkeiten genießen mit dem Lieblingsmenschen. Hundezeit. Freundezeit. 

Hobby:
Mal wieder entdeckt, dass ich doch gerne backe.

Zufrieden:
Innere Ruhe gefunden - in mir. Hatte sie nur verlegt.

Wochenplanung:
Mehr "Ich und Wir Zeit". Und auch die Stunden alleine genießen die sich bieten.

Susanna 20.03.2022, 07.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Farbexplosionen - JedenTag ein Bild



Überall ploppen die Krokusse auf. Die Farbenpracht ist unglaublich. Die hier hab ich am Waldrand fotografiert. Irgendjemand hat mal vor ein paar Jahren Krokusse und Schneeglöckchen eingepflanzt.

Es haben sich richtige Teppiche gebildet. Gerade richtig um die Frühjahrslaune zu heben.

Susanna 15.03.2022, 06.00 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es wird feucht - oder Täglich ein Bild



Ein blöder Bandscheibenvorfall hat mich dezent ausgeknockt.

Aber es geht heute weiter mit "Täglich ein Bild" der Aktion von Bernhard.

Dieses Mal hab ich mich für die Nase von Lillywuff, meinem Herzenshund entschieden.
Die Hundenase ist ein wahres Hochleistungsorgan. Während der Mensch sich überwiegend visuell mit den Augen orientiert, ist für den Hund der Geruchssinn von entscheidender und überlebenswichtiger Bedeutung.

300 Mio Riechzellen besitzt ein Hund. Ein Mensch dagegen nur 5 Mio. 

Das „Riechvermögen“ des Hundes reicht bis weit unter die Erdoberfläche: etwa 8 Meter in geschlossene Schneedecken und mehr als 3 Meter in das Erdreich natürlicher Böden hinein.

Was entgeht dem Menschen da wohl alles an Kleinigkeiten

Susanna 14.03.2022, 06.39 | (7/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zauberhaft

Ja, ich hatte die Forsythien gestern schon gezeigt. Heute morgen sind sie in der Küche explodiert.
Und ja, dieses satte Gelb erfreut mein Herz. Dazu Sonnenschein, wenn auch immer noch kalt.
Aber eine Stunde im Garten mit Lillywuff war drin.

Für den Rest des Tages ist relaxen und Selbstfürsorge geplant. Manchmal muss das sein - auch wenn es erst Dienstag ist.

Ein weiterer Beitrag zu Bernhards Aktion: Jeden Tag ein Bild
Draufklicken und es wird grösser ;)

Susanna 08.03.2022, 13.51 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Krokus - oder Jeden Tag ein Bild



Die Krokusse sind draussen. In unsagbaren Mengen.
Die Sonne scheint. Aber es ist eiskalt. 

Ein paar Forsythienzweige haben ebenfalls den Weg in meine Küche gefunden. Manchmal muss man es sich einfach schön machen.

Susanna 07.03.2022, 10.50 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Flowerfriday - der Frühling naht



Heute ist es wieder Zeit für den Flowerfriday beim Holunderblütchen.

Der Lieblingsmensch und ich haben ein paar Tulpen gekauft und ein wildes Huhn wollte auch noch mit.

Susanna 04.03.2022, 15.38 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Sonne gefangen...

... haben wir gestern.
Ein kleiner Waldspaziergang hat die Laune von Lillywuff und mir deutlich gesteigert.

Wir sehnen uns alle nach Sonne. Und ein paar schöne Fotomotive gab es auch noch.
Die Natur ist eben immer für eine Überraschung gut.


Susanna 10.02.2022, 06.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frühlingsboten

Bei dem Wetter hilft nur Farbe 


Susanna 04.02.2022, 07.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL


Ich bin Susanna - Mitte 50 und Powerfrau. Ich liebe mein Leben und das was ich tue und lebe nach dem Motto "Ganz oder gar nicht!" Das Leben ist zu kurz für Tralala - also wird mit beiden Beinen hineingesprungen.
Seit 1996 bin ich im Netz unterwegs mit unterschiedlichen Blogs und Webseiten. Einige werden mich vielleicht noch als TheStrangebeauty oder Knitchicks kennen.
Die Zeiten haben sich geändert, mein Leben auch. Aber eines ist geblieben - die Liebe zum bloggen.


Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Mathilda:
Hihi, der Orthopäde gefällt mir :D Tolles
...mehr
Sabiene:
Das beste im Mai sind Erdbeeren und Rhabarber
...mehr
Jutta K.:
Na so lässt es sich aushalten !LG
...mehr
czoczo:
Ich bekomme jetzt schon Hunger :-)
...mehr
Mathilda:
Ein Steak und ein Würstl bitte, hab nämlich
...mehr
Elke (Mainzauber):
Das sieht jedenfalls sehr, sehr lecker aus.Li
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo Su!Hmmmm, lecker!!! Überall sehe ich z
...mehr
Mathilda:
Der sieht absolut lecker aus :ok: :love LG
...mehr
Jutta K.:
Sehr verführerisch, dieser anblick !LG
...mehr
Elke:
Es wird schon seinen Sinn haben, sonst wü
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3